Über die Autonome Volksrepublik Südbaden

Lage

Die Autonome Volksrepublik Südbaden, kurz AVS, ist ein Staat in Mitteleuropa, der sich auf dem Territorium Südbadens (ehemalige BRD) befindet. Die AVS liegt nur drölf Kilometer südlich von Freiburg und genau zwünf Kilometer nördlich der Schweiz.

Die AVS ist (im Süden beginnend) umgeben von der Schweiz, der Bundesrepublik und Bayern.

Status

Die AVS erhebt Anspruch auf das Gebiet Südbaden.

Staatsform

Die Regierung, bestehend aus ihrem Leiter und einer zwölfköpfigen Führungsriege, führt die junge Republik in einem System, das einen schnellen Aufbau und eine zeitnahe Lösung von der Bundesrepublik anstrebt. Oberstes Interesse gilt immerzu dem Volkswillen.

System, Gliederung

  • Seine Nudeligkeit, das Fliegende Spaghettimonster (vgl. Staatsreligion)
  • Leitung der Führungsriege
    • Führungsriege

Zukünftiges Regierungssystem: Mehr Volksbeteiligung in der Volksrepublik

Mit wachsender Anzahl der Bürger wird die AVS spätestens im Januar 2014 in ein politisches System wechseln, das die Einbeziehung der Bürger unkomplizierter macht. Hierzu wird ein elektronisches Netzwerk eingesetzt, in dem jeder Bürger automatisch Mitglied ist. Dieses Netzwerk wird für Abstimmungen, Entscheidungen und Kundtuung von Meinungen genutzt.

Damit strebt die Autonome Volksrepublik Südbaden als erste Volksrepublik an, eine echte Volksrepublik zu werden und hebt sich deutlich von anderen Pseudodemokratischen Systemen (vgl. BRD, Nordkorea, EU) ab.

Wirtschaft

Die AVS ist der weltweit erste Staat, der komplett werbefinanziert ist.

Ein Gedanke zu „Über die Autonome Volksrepublik Südbaden

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe Eure Seite gefunden und durchgelesen. Ich möchte fragen, ob das ganze ein „fake“ ist? Wenn Ihr es echt meint, wie wollt Ihr die Loslösung von der Bundesrepublik Deutschland erreichen? Nach deren Gesetzen ist ein Austritt aus dem Verbund nicht möglich. Ihr müsstet eine Volksabstimmung organisieren, dann ginge es vielleicht nur nach Aufständen und wenn Ihr Glück habt, könntet Ihr am Anfang einen Übergangsstatus unter UN-Kontrolle erreichen. Vielleicht lässt sich die benachbarte Schweiz als Schutzmacht gewinnen oder vielleicht Russland? Mir gefällt die EU und das untergeordnete Deutschland auch nicht, deshalb bin ich aus dem Markgräflerland stammend, in die Schweiz ausgewandert und hoffe, dass die nie der EU beitreten. Dann wünsche ich Euch noch viel Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.